Kiezbaum Cider aus Deutschland

Nach eigenem Rezept gepresst und gekeltert, mit Äpfeln und Birnen von Streuobstwiesen.
Natürlich, fruchtig, herb & frisch.

Kiezbaum Cider ist einer der wenigen Cider aus Deutschland. Sein Geschmack wurde eigenständig entwickelt und Kiezbaum tritt an, Deutschland als weißen Fleck auf der Cider-Landkarte einzufärben. Kiezbaum ist kein französischer Cidre oder hessischer Äppler – Kiezbaum ist Cider (British Style mit deutschem Charakter), gepresst & gekeltert mit Äpfeln und Birnen von Streuobstwiesen! Kiezbaum Cider Apfel schmeckt herb, aber nicht sauer, Kiezbaum Cider Birne schmeckt fruchtig, aber nicht süß. Beide Cider sind frisch und drehen sich mit 4,9% Vol.

Kiezbaum_Cider_5_2

Die Vision

Cider und Gesellschaftskultur

Gegründet von Sebastian Grüner (r.) und Iwan (Wanja) Kunisch (l.), versteht sich Kiezbaum nicht nur als Cideranbieter, sondern auch als Plattform individueller und kultureller Vielfalt. Kiezbaum betont die Besonderheiten und Einzigartigkeit einer Region und macht diese sichtbar. Die Idee steht für Individualität im urbanen Lebensraum; für Originalität, Toleranz und Selbstverwirklichung der Bewohner. Kiezbaum Cider bildet das Transportvehikel dieses Leitmotivs. Er repräsentiert die Maximen Nachhaltigkeit und kulturelle Pluralität. Kiezbaum verbindet Urbanes mit Natürlichem und drückt modernes Lebensgefühl aus. Dabei beteilitgt sich Kiezbaum aktiv an der Gestaltung nachhaltiger und vielfältiger Gesellschaftskultur.

Kiezbaum_Cider_Gründer_Sebastian_Grüner_Iwan_Kunisch_1

 

Kiezbaum Cider kaufen

(Auswahl)

Auf die Hand: Kiezbaum Cider ist in verschiedenen Regionen Deutschlands in mehr als 150 Locations (Bars, Clubs, Cafés, Theatern, Kinos, Kulturvereinen, Kiosks) erhältlich.
Online: Darüber hinaus gibt es Kiezbaum u.a. in den Onlineshops von Bier-Deluxe, der Bierothek und dem Bierlager zu kaufen. Cheers!